kuller.murmeln
Nix zu erzähl'n? ö.ö

Also, ich würde jetzt gerne mal wissen, warum du nichts erzählst, steffi. man sieht eindeutig, dass es dir shlecht geht. und du willst auch, dass man sieht, dass es dir shlecht geht - so hab ich zumindest den eindruck. du shreibst eigentlich nur in deinen Blog. aber weißt du, das bringt nix. dann sehen wir nur, dass es dir shlecht geht. aber nicht warum. verstehst du?? wir wollen dir doch helfen. und das müsstest du eigentlich auch wissen. und da kannst du auch nich sagen "ich will euch jah nicht volljammern" oÄ. wir wollen dir helfen. aber wenn du meinst, dass man dir da nicht helfen kann, dann willst du dir auch gar nicht helfen lassen. ich weiß, dass es nicht immer eine lösung gibt, aber wir können es doch wenigstens zusammen versuchen ó.ò & wenn das nicht klappt, dann kannst du immer noch schreiben, wie shice die welt doch ist & so unfair und etc. ich mein, es stimmt, die welt ist grausam, jah. aber es gibt auch genug gutes auf dieser welt. sonst wären jah alle menschen so traurig. dann gäb's bald keine menshen mehr, weil sich alle umbringen. & wir brauchen dich doch. du bist so lustig & schlagfertig. aber das hab ich dir alles schon 20mal gesagt & das weißt du auch.
ich habe auch minderwertigkeitkomplexe, aber ich verdränge sie & denk nich die ganze zeit daran. du musst auch mal daran denken, dass du freunde hast, die dich so lieben, wie du bist. und das tun wir wirklich. und werden auch unsre gründe haben O.o
es tut mir leid, wenn ich dich mit diesem text verletzt habe, oder es dir jetzt noch schlimmer geht. aber du kennst mich jah: ich bin direkt & dabei meistens ehrlich... zumindest vertrete ich meine meinung! ich mach mir doch sorgen & verzweifle sonst. am ende geb ich mir auch schuld, dass ich nicht genug getan hab - glaub mir, ich mein es nur gut, und will dir helfen. ich möchte doch, dass du wenigstens halbwegs glücklich durch's leben gehst - mit uns.

liebe dich <33 (euch ^^)
4.9.06 17:58


hrm... ich kann gar nit über meine gefühle sprechen.. ich hab meine gefühle bis jez immer nur aufgeschrieben, weil ich einfach immer so tun wollte, als wäre ich gut drauf..
das problem iz iwie, dass ich des jez (dummerweise?) auf meinen blog schreib.. ich weiß au nit wieso.. vll hätt ich des jah nit tun solln..

nya auf jeden fall hab ich irre probleme über meine gefühle zu sprechen.. was ich eig schon eher als jammern bezeichnen würde. weil es gibt bestimmt leute denen es schlimmer geht als mir ... da soll ich mich net aufregen!
nya iz bestimmt eh nur ne phase also isses doch nich so schlimm oder? also braucht euch net iwie sorgen machn oda so.. geht vll irgendwann von allein vorüber.. vll sollt ich net mehr auf meinn blog schreim dass es mir blöd geht, sonst denkt ihr vll noch ihr müsst euch sorgen machen, weils mir so schlecht geht. nya also auch wenn ich das schreib das is natürlich nich alles so schlecht gemeint.. also ich bin inner pubertät un so da hat man schon ma solche phasen oda nich?
also braucht euch keine sorgen machn..

4.9.06 21:23


-Psychodok spiel-

Mädchen, ihr setzt euch viel zu viel Stress aus. Natürlich gibt es Probleme, die, wenn man sie in eine Statistik schreibt, //schlimmer// sind - aber was bringen schon solche Statistiken?
Jeder nimmt seine Gefühle anders wahr - und jeder geht mit seinen Problemen anders um. Einige verkraften z.B. eine Trennung von dem Freund besser als andere, obwohl beide ihren Freund gleich stark geliebt haben.

Das kommt auch alles immer auf die bisher gesammelten Erfahrungen an. Redet euch bitte nicht ein, dass ihr jammert, weil euch euer Problem lächerlich vorkommt.

Probleme können nie lächerlich sein. Deswegen gibt es meiner Meinung nach auch immer einen Grund, depri zu sein - man muss halt nur sehen, ob diese Depressionen dieses Problem wettmachen.

Wenn man Glück hat, nimmt man das Leben mit der Zeit nur noch als ein Spiel war - dann entwickelt man Selbstironie und ein wenig Optimismus.

Steffi soll so viel Zeit haben wie sie will, bis sie redet. Wenn man sich seiner Probleme/Gefühle selbst nicht sicher ist, kann man anderen das ohnehin schlecht erklären.

Aber Franzi hat Recht, wenn sie sagt, dass du mit uns reden kannst, Steffi. ♥ Es reicht ein //Mir geht es heute nicht so gut, ich will aber nicht darüber reden.//
Es ist nur ein bisschen blöd, dich leiden zu sehen und du willst nicht zugeben, dass etwas ist. <3
5.9.06 16:05


=////// lol

also, ist jah wirklich okay, wenn du nicht drüber reden kannst, steff, aber zu meiner verteidigung du wirkst halt oft so als würde für dich gleich die welt untergehen oder als wäre sie schon untergegangen. &' des ist doch imma so lustig mit dir, wenn's dir gut geht ('x
und vika hat recht: das ist kein jammern. ich hab doch selbst geschrieben und jetzt sag nich, #ich will euch nicht volljammern#. außerdem finde ich schon, dass es dir schlecht geht.. das zeigst du auch deutlich.. ich mein du sollst auch auf gar keinen fall schauspielern! aber wir merken das auch nicht nur an deinem blog sondern einfach daran wie du drauf bist Oo ist doch logisch. und wenn du durch schreiben verarbeitest (gibts schließlich bei vielen) dann tu das doch. und du kannst natürlich weiterhin in deinen blog schreiben, was du willst ö.ö

ich glaube sowieso, dass wir alle drei extrem pflegebedürftige viecher sind (x also könn wir uns alle gegenseitig hölfen. =DDD
lieb euch ^^
5.9.06 18:30


Oh nee! -.-

Ich mach' jetzt Hausaufgaben.

Noch mal danke, Franzi, für den lieben Rat. <3 ^^
6.9.06 18:54


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de